Visual Universitätsmedizin Mainz

Forschung/ Studien

Klinische Studien

Studientitel

Erkrankung

Studienbeschreibung

PADD-ON

HBV

Studie zur additiven Interferon Gabe bei langjährigen antireplikativen HBV Therapie (RIS, Phase IIb)

TG1050.02

HBV

Studie zur therapeutischen HBV Vakzination mit adenoviralen Vektoren (RIS, Phase I)

NUC-Stop

HBV

Absetzungsstudie der langjährigen antireplikativen HBV Therapie (RIS)

BONIKA

HBV

Beobachtung der Nierenschädigung unter der antireplikativen HBV Therapie (NIS)

ALBATROS

HBV

Beobachtung des Langzeitverlaufs der niedrig replikativen chronischen HBV Infektion ohne Therapie (NIS)

STRINGENT

HIV

Beobachtung der antiretroviralen Einzeltablettenregime (NIS)

INCA

Peritonitis

Genetische Risikofaktoren der spontan bakt. Peritonitis bei Leberzirrhose (NIS)

Fosfomycin

Bakt. Infektion

Beobachtungsstudie der antiinfektiva Therapie (NIS)

NIS = nicht-interventionelle Studie;  RIS = randomisiert-interventionelle Studie

Wissenschaft

  • AG Sprinzl
  • AG Kittner
  • Leitlinientätigkeit:

    • Deutsche Leitlinie zur Prophylaxe, Diagnose und Therapie der Hepatitis B Virus Infektion. Z Gastroenterol. 2011; 49(7):871-930 (Link)

  • Eine ausführliche Zusammenstellung der wichtigsten Arbeiten folgt…
Kontakt Infektiologie

Leber- und Infektionsambulanz

Geb. 605 EG, Zi. 0.268/0.267
Tel. 06131 17-2624
Fax 06131 17-5529
 E-Mail

Konsilanmeldung (intern)

Fax  06131 17-475529
 E-Mail

Funk:

  • PD Dr. Martin Sprinzl 194-6270
  • PD Dr. Jens Kittner  194-6424

Übernahmeanfrage (extern)

Tel. 06131 17-2717
Fax 06131 17-6402
 E-Mail

Interdisziplinäre infektiologische Problemfallkonferenz

SAP-Anmeldung unter Klinischer Auftrag/Boards
Ort: Seminarraum der I. Medizinischen Klinik
Geb. 605, EG, Zi. 0361
Zeit: Di., ab 16.45 Uhr