Visual Universitätsmedizin Mainz

Wissenschaft an der Klinik für Anästhesiologie

Die Universitätsmedizin ist untrennbar mit der Forschung verbunden. Ärzte aus allen Fachgebieten setzen weltweit ihr Wissen für die Entwicklung neuer Medikamente und Therapien ein. Auch an unserer Klinik wird intensiv geforscht. Dabei decken wir sowohl den Bereich Grundlagenforschung als auch den Bereich klinische Forschung ab.

Klinische Forschung

Durch die enge Zusammenarbeit unserer Abteilung mit nahezu allen anderen Kliniken und Bereichen der Universitätsmedizin, ist es möglich, ein breit gefächertes Patientenspektrum zu betreuen und klinischen Studien zuzuführen. Ebenso bietet die Vielseitigkeit unseres Einsatzgebietes ein großes Potential für Outcomestudien.

Bisherige Forschungsschwerpunkte finden sich in den Bereichen Neuroprotektion, intraoperatives Volumenmanagement, Behandlung des akuten Lungenversagens, Airway-Management sowie die Rolle psychosozialer Faktoren im Krankheitsverlauf. 

Forschungsberichte

Einen Überblick über die Forschungsaktivitäten der Universitätsmedizin Mainz gibt der jährlich erscheinende Forschungsbericht. Hier finden Sie auch die wissenschaftlichen Referenzen der Klinik für Anästhesiologie:

http://www.um-mainz.de/rfl/forschung/links/forschungsberichte

Koordination

Univ.-Prof. Dr. med.
Kristin Engelhard
Stellvertretende Klinikdirektorin

Tel. 06131 17-7273
Fax 06131 17-6649