Visual Universitätsmedizin Mainz

Glaukom-Spezialsprechstunden

Wir bieten verschiedene Glaukom-Spezialsprechstunden an. Die Sprechstunden befassen sich mit der Diagnostik, Änderungen in Behandlung und Therapie werden individuell und speziell mit Ihnen besprochen. Stationäre Behandlungen werden erläutert und Empfehlungen zur Operation gegeben. Im Falle einer Operation garantieren wir Ihnen eine ausführliche präoperative Diagnostik und Beratung sowie die besten mikrochirurgischen Techniken. Wir geben praktische Hinweise und nehmen uns Zeit, auf Ihre Fragen im Detail einzugehen.

Sie oder Ihr Augenarzt können sich gezielt für eine der folgenden Sprechstunden anmelden:

•    Operative Glaukom-Sprechstunde
o    Minimal-invasive Glaukom-Chirurgie (MIGS)
o    Drainage-Implantate
o    penetrierende und nicht-penetrierende Glaukom-Operationen
o    kombinierte Glaukom-Operationen
•    Sekundär-Glaukome
•    Okuläre Hypertension und Glaukom-Verdacht
•    Kinder-Glaukom-Sprechstunde
•    Verlaufskontrolle Glaukom & Mitbeurteilung

Wir sehen uns als Partner der niedergelassenen Augenärzte. Um eine doppelte Diagnostik und Wartezeit zu ersparen, bitten wir Sie, alte Befunde (Gesichtsfeld, Aufnahmen des Sehnervenkopfes (zum Beispiel HRT/OCT)) von Ihrem Augenarzt in die Glaukom-Sprechstunde mitzubringen.


Termine: mittwochs von 7 bis 15 Uhr,
Anmeldung unter: 06131-1717/-5150/-3130

Anmeldung Kinderglaukomsprechstunde: mittwochs von 8 bis 15 Uhr, unter Telefon 06131-17 5150


Ihre Ansprechpartner in der Glaukom-Sprechstunde:
Prof. Dr. Esther Hoffmann
PD Dr. Verena Prokosch-Willing