Visual Universitätsmedizin Mainz

Ernährungsberatung und Diabetikerschulung

Das Diabetes- und Ernährungsteam des Schwerpunktes für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen besteht aus 5 Assitentinnen (2 Diabetesberaterinnen und 1 Diabetesasissentin DDG, 2 Ernährungsberaterinnen) und 4 Ärzten (Diabetologen DDG) welche sowohl die konsiliarischen Betreuung von Diabetikern anderer Kliniken als auch die stationäre und ambulante Diabetesschulung sowie Ernährungsberatungen in Einzel- und Gruppenschulungen durchführen. Darüber hinaus steht für ärztliche Kollegen und Patienten im Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie ein 24h-Hintergrunddienst durch einen Diabetologen DDG für Notfälle und telephonisch Auskünfte zur Verfügung Das Schulungsangebot umfasst neben konsiliarischen Patientenschulungen die Schulungen für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker (mit / ohne Insulintherapie), Schulungen zur Insulinpumpentherapie (Pumpentraining), Sehbehindertenschulung. Weiterhin erfolgt durch die Diätassistentinnen die Ernährungsberatung als Grundlage der Ernährungstherapie, die neben dem Diabetes mellitus auch andere Stoffwechselerkrankungen abdeckt (z.B. Fettstoffwechselstörungen, Hyperuricämie und Gicht, postprandiale und reaktive Hypoglykämien, Insulinom, Glycogenosen, Lactoseintoleranz). Im Jahr 2004 wurden durch unser Diabetesteam 544 Einzelschulungen und12 Gruppenschulungen mit bis zu 10 Teilnehmern durchgeführt.