Visual Universitätsmedizin Mainz

Stationen

t

Unsere Klinik besitzt insgesamt drei Normalstationen und eine Intensivüberwachungsstation, die sich alle im 2. OG des Gebäudes 102 befinden. Insgesamt stehen für die Krankenversorgung 80 Betten zur Verfügung. Mit Ausnahme der Intensivüberwachungsstation handelt es sich fast ausschließlich um 1- und 2-Bett-Zimmer, wobei jedes Zimmer eine eigene Naßzelle besitzt. Für jeden Patienten steht eine moderne Multimediakonsole bereit, die in sich ein Telefon, einen Fernseher sowie ein Radio mit Weckfunktion vereint.

Auf der Station 1 befindet sich zusätzlich die Kinderstation mit einem familienfreundlichen Aufenthaltsraum und Spielecke. Ein Elternteil wird bei Kindern unter 8 Jahren als Begleitperson mitaufgenommen. Bei älteren Kindern darf gegen einen geringen Eigenbeitrag ebenfalls ein Elternteil über Nacht bei seinem Kind bleiben. Für weitere Informationen bezüglich der aktuellen Tarife wenden Sie sich bitte an die Patientenaufnahme.

Sie haben einen Operationstermin und sollen sich direkt auf Station melden?

Falls mit Ihnen nichts anderes vereinbart wurde, so ist es notwendig, dass Sie sich auf der jeweiligen Station um 07:00 Uhr mit Ihren Unterlagen vorstellen. In der Regel werden alle notwendigen Untersuchungen am Vortag vollzogen.

Sie haben einen Operationstermin und können diesen nicht wahrnehmen?

Falls Sie den Operationstermin nicht wahrnehmen können, so bitten wir Sie, sich frühzeitig in der Poliklinik zu melden (06131) 17-4031 oder (06131) 17-2664.

Kontakt

Station 1
Tel: +49 (0) 6131 17-2468
Fax:+49 (0) 6131 17-5655


Station 2
Tel: +49 (0) 6131 17-2097
Fax:+49 (0) 6131 17-5654

Station 3
Tel: +49 (0) 6131 17-2467
Fax:+49 (0) 6131 17-5607

Intensivüberwachung
Tel: +49 (0) 6131 17-3998
Fax:+49 (0) 6131 17-5695