Logo der Universitätsmedizin Mainz
IMBEI
Institut für Medizinische Biometrie,
Epidemiologie und Informatik

 

Institutskolloquium

Ort und Zeit

Das Institutskolloquium findet jeweils donnerstags um 16:30 Uhr im Sitzungssaal (Raum 102, Geb. 902) des Instituts für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik der Johannes Gutenberg-Universität statt. Folgende Vorträge sind vorgesehen:  
 

IMBEI-Kolloquium Wintersemester 2016 / 2017

10.11.2016

Prof. Sabine Rohrmann, Zürich

Fleischkonsum und Krebsrisiko - wie gefährlich sind Schinken und Salami?

 

 

 

17.11.2016

PD Dr. Lutz Breitling, Heidelberg

Epigenetische Epidemiologie: ausgewählte Ergebnisse aus einer Kohortenstudie der älteren Allgemeinbevölkerung (ESTHER-Studie)

 

 

 

19.01.2017

Prof. André Scherag, Jena

Methodische Herausforderungen bei der Analyse krankenhausweiter Daten zu nosokomialen Infektionen in Rahmen der ALERTS-Studie - ein Beispiel unserer Arbeit in Rahmen des IFB “Center for Sepsis Control and Care“

 

 

 

25.01.2017 um 12:00 Uhr

Prof. Karen Steindorf, Heidelberg

Epidemiologische und klinische Studien im Wechselspiel: Forschung zu Sport nach einer Krebsdiagnose

 

 

 

02.02.2017

Dr. Mouna Akacha, Basel

Are we making good use of our data? Moving beyond time-to-event data

 

 

 

09.02.2017

PD Dr. Antonia Zapf, Göttingen

Fallzahl‐Rekalkulation für Studien mit wiederkehrenden Ereignissen basierend auf der erklärten Varianz

 

 

 

 

 

 

Die Vorträge finden jeweils donnerstags, 16:30 Uhr im Sitzungssaal des Instituts für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik, Obere Zahlbacher Str. 69, 55131 Mainz, statt.