Visual Universitätsmedizin Mainz

Postgradualer Masterstudiengang

Der postgraduale Masterstudiengang kann durch seinen modularen Aufbau berufsbegleitend studiert werden. Er bietet eine profunde wissenschaftliche Ausbildung in Epidemiologie und Biometrie für Nachwuchswissenschaftler aus der Medizin, den Natur- und Sozialwissenschaften.

Der postgraduale Masterstudiengang kann durch seinen modularen Aufbau berufsbegleitend studiert werden. Er bietet eine profunde wissenschaftliche Ausbildung in Epidemiologie und Biometrie für Nachwuchswissenschaftler aus der Medizin, den Natur- und Sozialwissenschaften.

Ab dem WS 2017/2018 werden wir den Schwerpunkt "Clinical Research" im Rahmen des Masterstudiengangs neu anbieten. 


Qualifikation und Abschluss

Für die Qualifikation Population Studies müssen im Wahlmodulbereich zwei Themenbereiche aus dem Schwerpunkt Population Studies belegt werden. Der dritte und vierte Themenbereich können aus dem Schwerpunkt Population Studies oder aus dem Schwerpunkt Clinical Research gewählt werden.

Für die Qualifikation Clinical Research müssen im Wahlmodulbereich beide verpflichtende Themenbereiche aus dem Schwerpunkt Clinical Research belegt werden. Der dritte und vierte Themenbereich können aus dem Schwerpunkt Clinical Research oder aus dem Schwerpunkt Population Studies gewählt werden.

Nach erfolgreichem Abschluss wird der Titel „Master of Science in Epidemiology, Qualification Population Studies” bzw. “ Master of Science in Epidemiology, Qualification Clinical Research” verliehen.