DRUCKEN

Praktisches Jahr

Der Ablauf des Chirurgischen Tertials wird zentral organisiert. Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.unimedizin-mainz.de/avtc/studierende/praktika-der-avtc-infos-zum-praktischen-jahr/praktisches-jahr.html

Es besteht die Möglichkeit, einen Teil (4 Wochen) des Tertials in der HTG-Chirurgie zu absolvieren. Hier werden Sie einer Station zugeteilt, haben aber die Möglichkeit, darüber hinaus im OP die Operationen aller Teilgebiete kennenzulernen.

Im Rahmen der turnusmäßigen Fortbildung für PJ-Studenten (Donnerstag, 13 – 15 Uhr) finden auch 5 Veranstaltungen zur HTG Chirurgie in unserem Seminarraum (Geb. 505, 5. OG) statt.

 

Famulatur

Famulaturen während der Semesterferien sind auf unseren drei Bettenstationen möglich. Dabei begleiten Sie die Stationsärzte bei ihrer täglichen Arbeit und haben die Möglichkeit, an Operationen teilzunehmen.

Bitte melden Sie frühzeitig Ihr Interesse an einer Famulatur ausschließlich beim Lehrbeauftragten der HTG-Chirurgie ( heinemann@uni-mainz.de) an. Bei Ihrer Bewerbung präzisieren Sie bitte den gewünschten Zeitraum, und ob Sie an einem Teilgebiet besonderes Interesse haben. Sollten Sie nicht an der Universitätsmedizin Mainz immatrikuliert sein, fügen Sie bitte auch eine aktuelle Studienbescheinigung Ihrer Fakultät bei.