DRUCKEN

Beratung

Nicht selten treten in der Onkologie komplexe, individuelle Erkrankungskonstellationen auf, bei denen die gängigen Therapiestandards bzw. Leitlinien nicht angewandt werden können. Durch die enge Zusammenarbeit der einzelnen Abteilungen in der Klinik im Rahmen der Zentrenbildung gewährleisten wir unseren Patienten einen optimalen Informationsfluss und dadurch eine optimale Betreuung. Verbessert wird dies noch durch die enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten. Dabei steht der Wille des Patienten immer im Vordergrund und lenkt die Therapieentscheidung.