DRUCKEN

Klinisches Studienzentrum

Sehr geehrte Besucher!


Herzlich willkommen auf der Internetseite des Studienzentrums der Klinik für Anästhesiologie!

Das Studienzentrum wurde im Rahmen der Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit Unterstützung des Interdisziplinären Zentrums Klinische Studien (IZKS) und des Vorstands der Universitätsmedizin aufgebaut.

Das IZKS der Universitätsmedizin Mainz wurde von 2007 bis 2015 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung als eines von sechs klinischen Studienzentren gefördert. Das Ziel dieser Förderung war es, die patientenbezogene klinische Forschung an deutschen Universitäten zu stärken.

Das Studienzentrum der Klinik für Anästhesiologie ist in der Struktur des IZKS verankert und bündelt die Studienaktivitäten aus klinischer Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin. Durch den Einsatz motivierter und qualifizierter Mitarbeiter, ist eine effiziente, leitlinienkonforme Studiendurchführung gemäß nationalen und internationalen Anforderungen gesichert.

Im Studienzentrum der Klinik für Anästhesiologie werden sowohl klinische Studien nach Arzneimittel- und Medizinproduktegesetz als auch nichtinterventionelle Studien durchgeführt – öffentlich oder industriegesponsert. Außerdem werden mono- und multizentrische Investigator Initiated Trials (IITs) nach internationalen ethischen und wissenschaftlich anerkannten Regeln gemäß ICH-GCP durchgeführt. Einen ebenso wichtigen Teil stellt der Aufbau von Studiennetzwerken dar.