Visual Universitätsmedizin Mainz

Fachinformatiker Systemintegration

Übersicht

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

Inhalte

  • Konzipieren und Realisieren komplexer Informations- und
    Telekommunikationssysteme durch Integration von Hard- und
    Software-Komponenten
  • Optimieren der IT-Systeme mit Blick auf die kundenspezifischen
    Anforderungen und Prozesse
  • Installieren, Konfigurieren und in Betrieb nehmen vernetzter IT Systeme
  • Einsetzen von Experten- und Diagnosesystemen zur Störungsbehebung
  • IT-technische Beratung und Schulung von Nutzern

Voraussetzungen

  • Mindestens mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Englisch- und Mathe-Kenntnisse
  • Systematisches Denken
  • Interesse an wirtschaftlichen Prozessen und organisatorischen Problemstellungen
  • Durchhaltevermögen
  • Offener Umgang mit Menschen
  • Rechnerische Begabung und technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Schulwissen in Informatik ist von Vorteil

Dauer

3 Jahre

Wir bieten

Eine fundierte, organisierte Ausbildung, mit dem Einblick in das Tagesgeschäft der Universitätsmedizin Mainz und ihren rund 7.500 Mitarbeitern.

Einsatzgebiet

Servicecenter IT

Entwicklungschancen

  • IT Systems Administrator
  • Database Administrator