Visual Universitätsmedizin Mainz

Zahnmedizinische Fachangestellte

Übersicht

Zahnmedizinische Fachangestellte assistieren Zahnärzten bei Untersuchungen und Behandlungen, empfangen und betreuen die Patienten und organisieren die Praxisabläufe.

Inhalte

  • Arbeiten im Team
  • Aufnahme und Betreuung von Patienten
  • Assistieren bei der Behandlung von Patienten
  • Durchführen von Hygienemaßnahmen
  • Erstellung von Röntgenaufnahmen
  • Aufklärung über Zahnpflegemaßnahmen
  • Dokumentation der Behandlung
  • Desinfektion, Reinigung und Sterilisation der Instrumente und Geräte
  • Verwaltung der Materialien
  • Telefonkommunikation
  • Erstellen von Abrechnungen
  • Maßnahmen der Arbeits- und Praxishygiene
  • Organisation von Praxisabläufen
  • Qualitätsmanagement
  • Terminplanung und Überwachung
  • Schriftverkehr
  • Erstellung von Rechnungen und Mahnwesen
  • Beachten des Datenschutzes und Datensicherheit

Voraussetzungen

  • Mind. guter Hauptschulabschluss
  • Organisationsvermögen
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Hilfsbereitschaft und Geduld
  • Ordnungssinn und Genauigkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Umsicht und Anpassungsfähigkeit
  • Kontaktfreudigkeit
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Flexibilität und EngagementGute Leistungen in Deutsch, Mathematik, Sozialkunde und Englisch
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit

Dauer

3 Jahre im dualen Ausbildungssystem (Berufsschule und Ausbildungsbetrieb) mit Möglichkeit auf Verkürzung um ein halbes Jahr.

Wir bieten

Eine Umfangreiche, medizinische Ausbildung mit einem Einblick in das Tagesgeschäft der Universitätsmedizin Mainz und ihren rund 7.500 Mitarbeitern.

Einsatzgebiete

  • Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie

Entwicklungschancen

  • Zahnmedizinischer Fachassistent (ZMF)
  • Zahnmedizinischer Prophylaxeassistent (ZMP)
  • Zahnmedizinischer Verwaltungsassistent (ZMV)