DRUCKEN

Translationale Verbundprojekte

Ärzte und Wissenschaftler der III. Medizinischen Klinik sind auf vielfältige Weise interdisziplinär vernetzt und engagieren sich in unterschiedlichen überwiegend drittmittelgeförderten translationalen Forschungsverbünden:
 

  • BiomaTiCS - Biomaterials, Tissues and Cells in Science 
    » Zur Webseite
     
  • Cluster für Individualisierte ImmunIntervention (Ci3) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
    » Weitere Informationen 
     
  • Centrum für Thrombose und Hämostase (CTH) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
    » Weitere Informationen
     
  • Centrum für Translationale Vaskuläre Biologie (CTVB) 
    » Zur Webseite
     
  • Deutsches Konsortium für Translationale Krebsforschung (DKTK) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung – Standort Frankfurt/Mainz
    » Weitere Informationen
     
  • Forschungsprojekt "Exploring mutant immunogenic epitopes for T cell therapy of cancer" innerhalb des Förderschwerpunktprogramms "Translationale Onkologie" der Deutschen Krebshilfe
    » Weitere Informationen
     
  • Forschungszentrum für Immuntherapie (FZI)
    » Weitere Informationen 
     
  • Sonderforschungsbereich 1066 (SFB 1066) der Deutschen Forschungsgemeinschaft: "Nanodimensionale polymere Therapeutika für die Tumortherapie"
    » Zur Webseite
     
  • Sonderforschungsbereich Transregio 156 (SFB TRR156) 
    » Zur Webseite

Darüber hinaus ist die III. Medizinische Klinik Partner der Association for Cancer Immunotherapy (CIMT), einer international führenden Kommunikations-, Kooperations- und Bildungs-Plattform, gegründet zur Unterstützung der Entwicklung von Immuntherapien onkologischer Erkrankungen. » Zur Webseite

Verbundprojekte