DRUCKEN

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten!

Auf diesen Seiten möchte sich die Kardiologie I vorstellen.

Wir behandeln in unseren Ambulanzen, auf den Allgemeinstationen und der internistischen Intensivstation Patienten mit folgenden Erkrankungen:

  • Koronare Herzerkrankung (KHK)
  • Herzklappenfehler
  • Lungenentzündung (Pneumonie)
  • periphere Gefäßerkrankungen
  • Akute und subakute Herzinfarkte
  • Herzinsuffizienz
  • pulmonal arterielle Hypertonie
  • Angeborene Herzfehler
  • Entzündliche Erkrankungen des Herzens (Perimyokarditis, Endokarditis)
  • Erkrankungen des Herzmuskels anderer Art
  • Abstoßungsreaktionen bei Herztransplantationen
  • Bluthochdruck (art. Hypertonie)
  • Lungenembolie
  • Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes
  • Blutgerinnungsstörungen

Für eine Terminvereinbarung in unseren Ambulanzen ist eine Überweisung Ihres Hausarztes notwendig.

Wenn noch unklar ist an welcher Krankheit Sie leiden, oder wenn eine stationäre Behandlung erforderlich ist, kann Ihr Hausarzt für Sie einen Termin in unserer Allgemeinsprechstunde bzw. einen Aufnahmetermin mit unserem  Patientenmanagement vereinbaren.

 

Notfälle

Bei akuten Notfällen können sich Patienten aus Mainz und Umgebung rund um die Uhr in der internistischen der Unimedizin vorstellen. Sie befindet sich im Gebäude 605 im Erdgeschoß. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Telefonnummer 06131 17- 3035.

Bei Verdachtssymptomen, die auf einen Herzinfarkt deuten können (unklare Schmerzen im Brustkorb etc.) können Sie sich jederzeit an unsere Chest Pain Unit unter Tel. 06131 17-4515  wenden.