Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung „Nachtvorlesung für Jedermann“


Veranstalter: Klink für Herz-. Thorax- und Gefäßchirurgie

    In der neuen Staffel der „Nachtvorlesung für Jedermann“ stehen die Erkrankungen der großen bis zu den kleinsten Gefäßen im Mittelpunkt. Die Vorlesungsgäste werden erfahren, wie den Patienten an der Universitätsmedizin Mainz geholfen wird. Zudem wird deutlich werden, wie die einzelnen Mainzer Disziplinen miteinander vernetzt sind, um eine optimale diagnostische und therapeutische Arbeit im Bereich der Hochleistungsmedizin sicherzustellen. Am 22. April 2010 dreht sich alles um die Erkrankungen der mittelgroßen Gefäße.

Veranstaltungsdetails
Datum Donnerstag 22. April 2010
Uhrzeit 20:00 Uhr
Ort

Hörsaal Chirurgie (Geb. 505H), Universitätsmedizin Mainz, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. med. Christian F. Vahl
Direktor der Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Telefon 06131  17-3208, Fax 06131  17-3626,
E-Mail: vahl@htg.klinik.uni-mainz.de
Internet: www.klinik.uni-mainz.de/htg