Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung Psychosomatiker Richard Lane in Mainz:Wie Gefühlswahrnehmung und Krankheit zusammenhängen


Veranstalter: Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz
Interdisziplinäre Forschungsschwerpunkt Neurowissenschaften (IFSN) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz


    Prof. Richard Lane, der als einer der bedeutendsten Psychosomatiker der Gegenwart gilt, wird in seinem englischsprachigen Gastvortrag „The Clinical Importance of Knowing what you are feeling: Insights from Brain Science“ über die neuesten Erkenntnisse der Affektforschung berichten. Dabei wird er aufzeigen, wie Defizite in der Gefühlswahrnehmung mit der Entstehung körperlicher und seelischer Erkrankungen zusammenhängen.

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Interessierte Öffentlichkeit

Datum Mittwoch 8. September 2010
Uhrzeit 18:00 Uhr
Ort

Hörsaal Hautklinik (Geb. 401H)

Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg Universität Mainz

Langenbeckstr. 1

55131 Mainz

Dozent/in

Prof. Richard Lane, Professor für Psychiatrie, Psychologie und Neurowissenschaften an der „University of Arizona“ in Tucson (Texas)

Kontakt

Anke Quack
Klinikkommunikation
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Universitätsmedizin Mainz
Telefon: 06131-17-6141
E-Mail:anke.quack@unimedizin-mainz.de
www.klinik.uni-mainz.de/psychosomatik