Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung „Forschungswerkstatt Neurowissenschaften“ im Rahmen des Wissenschaftsmarktes


    Ein Themenschwerpunkt des Wissenschaftsmarkts ist die Medizin: Schlaganfall, Epilepsie, Demenz – bei all diesen Erkrankungen ist etwas im Gehirn aus dem Tritt geraten. In der Forschungswerkstatt Neurowissenschaften zeigen Ärzte und Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz, was die modernen Neurowissenschaften hier leisten und wie das Gehirn funktioniert. Verschiedene Exponate und Mitmach-Experimente laden die Besucher ein: Sie können beispielsweise ihr Gedächtnis testen, die Illusion von Schmerz fühlen und ein begehbares Hirnmodell besichtigen.

    Ort: Gutenbergplatz, Tritonplatz und Ludwigstraße,
    Zeit: Samstag, 4. Juni, 10.00 – 20.00 Uhr    (Bühnenprogramm bis 22.00 Uhr)
            Sonntag, 5. Juni, 11.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsdetails
Datum Samstag 4. Juni 2011
bis Sonntag 5. Juni 2011
Ort

Gutenbergplatz, Tritonplatz und Ludwigstraße