Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung „Teddyklinik“


    Das Kuscheltier ist krank? Dann muss es in die Teddyklinik Mainz. Hier untersuchen und verarzten Teddydoktoren kranke Teddys. Es gibt sogar ein Röntgengerät, einen Teddy-OP und eine Apotheke! Mit diesem Projekt wollen Mainzer Medizinstudierende Kindern spielerisch die Angst vor einem Arzt nehmen, indem sie ihnen den Ablauf eines Arztbesuches am Teddymodell zeigen.

    Voranmeldung für Kindergartengruppen erbeten unter www.teddyklinik-mainz.de

    Ort/Zeit: Mainzer Marktplatz, 9-16 Uhr; für Kindergartengruppen von 9–13 Uhr

Veranstaltungsdetails
Datum Mittwoch 19. Oktober 2011
bis Donnerstag 20. Oktober 2011