Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung Die Leber im ZentrumArzt-Patienten-Seminar


Veranstalter: Leberzentrum Mainz
I. Medizinische Klinik und Poliklinik, Universitätsmedizin Mainz


    Am 26. November lädt die I. Medizinische Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz zum Arzt-Patienten-Seminar „Die Leber im Zentrum“ ein. Im Rahmen der Veranstaltung, die von 9.00 bis 13.00 Uhr im Hörsaal der Chirurgie (Gebäude 505H, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Langenbeckstraße 1, 55131 Mainz) stattfindet, geben die Referenten einen Überblick über die neuesten Entwicklungen bei der Behandlung von Lebererkrankungen. Der Veranstalter informiert sowohl über neue Medikamente gegen Hepatitis C und Behandlungskonzepte von Hepatitis B, als auch über Entstehung und Folgen einer Leberzirrhose. Ein Vortrag über die aktuelle Situation der Lebertransplantation in Deutschland und im Leberzentrum Mainz rundet das Programm ab. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstaltungsdetails
Datum Samstag 26. November 2011
Uhrzeit 09:00 - 13:00 Uhr
Ort

Hörsaal Chirurgie, Geb.505 H

Universitätsmedizin Mainz

Langenbeckstr. 1

55131 Mainz

Dozent/in

Leberzirrhose – in Zukunft heilbar?

Univ.-Prof. Dr. Dr. D. Schuppan

 

Hepatitis C – Neue Medikamente

Dr. T. Zimmermann

 

Hepatitis B – Bewährtes neu bedacht

OA PD Dr. Dr. A. Teufel

 

Enzephalopathie – Aktuelle Konzepte

Dr. F. Thieringer

 

Transplantation – Was den Erfolg bestimmt

OA Dr. M. Heise (Abt. für Transplantationschirurgie)

 

Kontakt

Weitere Informationen unter:
Tel.: 06326 9658959 und
Mail:  kongress-med1@t-online.de

Downloads 26-11-2011_Lebertag_Flyer_final.pdf