Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung Grenzen überschreiten in der Versorgung der zerebrovaskulären Erkrankungen


Veranstalter: Symposium für Gefäßmedizin des Gefäßzentrumsder Universitätsmedizin Mainz

    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
    sehr geehrte Damen und Herren,

    es ist uns eine besondere Freude, Sie sehr herzlich zum vierten Symposium für Gefäßmedizin des Gefäßzentrums der Universitätsmedizin Mainz einzuladen.

    Gerade Patienten mit zerebrovaskulären Gefäßerkrankungen stellen eine Herausforderung in Diagnostik und Therapie dar, bei denen sich im Besonderen die Komplexität der "Gefäßmedizin" zeigt, die eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordert.

    Sowohl in der Bildgebung, als auch der Therapie kommenden Patienten aktuelle Innovationen zugute. Im Symposium wird anhand aktueller Studienergebnisse und Leitlinien dargestellt, wie Patienten mit zerebrovaskulären Erkrankungen optimal interdisziplinär diagnostiziert und behandelt werden können.

    Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung.

    Prof. Dr. B. Dorweiler

    Prof. Dr. W. Müller-Forell

    PD Dr. K. Gröschel

    Prof. Dr. C. Espinola-Klein

    Prof. Dr. T. Münzel

    Prof. Dr. C.-F. Vahl

    Die Veranstaltung wurde von der Akademie für ärztliche Fortbildung mit 5 Punkten zertifiziert. Alle vorangemeldeten Teilnehmer erhalten eine CD mit den Vorträgen des Symposiums.

Veranstaltungsdetails
Datum Samstag 25. April 2015
Uhrzeit 00:00 - 00:00 Uhr
Ort

FAVORITE parkhotel , Karl-Weiser Str. 1, 55131 Mainz

Dozent/in

Prof. Dr. med. B. Dorweiler, Sektion Gefäßchirurgie, Klinik

für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Ch. Espinola-Klein, Angiologie, II.

Medizinische Klinik

PD Dr. K. Gröschel, Klinik und Poliklinik für Neurologie

Prof. Dr. W. Müller-Forell, Institut für Neuroradiologie

Prof. Dr. W. Nix, Akademie für Ärztliche Fortbildung,

Mainz

Dr. med. G. Weißer, Angiologie, II. Medizinische Klinik

Dr. med. M. Youssef, Klinik für Herz-, Thorax- und

Gefäßchirurgie

Fortbildungspunkte 5
Anmeldeschluss Mittwoch 1. April 2015
Sonstiges