Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung SWR4 Podiumsgespräch zum Thema Patientenverfügung - Experten der Universitätsmedizin Mainz beantworten Fragen


Veranstalter: SWR 4 und Universitätsmedizin Mainz

    Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Leben mit dem Tod“ lädt SWR4 Rheinland-Pfalz zu einem Podiumsgespräch ins Mainzer SWR-Foyer ein. Am Freitag, 23. November 2012, 16 Uhr dreht sich alles um das Thema Patientenverfügung. Experten der Universitätsmedizin Mainz informieren und beantworten Fragen aus dem Publikum. Dabei sind: Norbert Paul, Professor für Geschichte und Ethik der Medizin, außerdem Getrud Greif-Higer, Geschäftsführerin des Ethikkomitees der Universitätsmedizin Mainz, der Intensivmediziner Marc Bodenstein und Pfarrer Jürgen Janik, Leiter der katholischen Klinikseelsorge. Moderiert wird die Veranstaltung von Iris Kruse.

Veranstaltungsdetails
Datum Freitag 23. November 2012
Uhrzeit 16:00 Uhr
Ort

Südwestrundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts

SWR-Foyer

Am Fort Gonsenheim 139

55122 Mainz

 

Dozent/in

Univ.-Prof. Dr. Norbert Paul (Prof. für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin)

Dr. Gertrud Greif-Higer (GF Ethikkomitee der Universitätsmedizin Mainz)

Dr. Marc Bodenstein (Intensivmediziner)

Pfarrer Jürgen Janik (Leiter der kath. Klinikseelsorge)

Externe Kosten

Der Eintritt ist frei.

Kontakt

 

Weitere Informationen www.swr.de/swr4/rp
Downloads HZ_ARD_Themenwoche_A5_KD5_01.pdf