Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung Meenzer Science-Schoppe: „Schmelzen die polaren Eiskappen? Weltweit landunter möglich?“


Veranstalter: MAINZER WISSENSCHAFTSALLIANZ

    Feierabend und noch wissensdurstig? In der Reihe Meenzer Science-Schoppe bringen Mainzer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktuelle Forschung auf den Tresen, beantworten Ihre Fragen und laden zur Diskussion. Kurz, unterhaltsam und bei einem gepflegten Schoppen!

    Thema am 8. November 2017: Schmelzen die polaren Eiskappen? Weltweit landunter möglich?

    Wissenschaftler: Prof. Dr. Jörn Thiede, Geologe und Paläontologe, Gründer von GEOMAR in Kiel und ehem. Direktor des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven, Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

     

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Interessierte

Datum Mittwoch 8. November 2017
Uhrzeit 18:00 - 19:00 Uhr
Ort

Café Citadelle, Zitadelle Mainz, Am 87er Denkmal, 55131 Mainz

Dozent/in

Prof. Dr. Jörn Thiede

Weitere Informationen www.wissenimherzen.mainz.de _blank
Sonstiges

 Info-Flyer zum Download (Pdf , 1,4 MB)  (1.3 MB)