Öffentliche Veranstaltungen- Universitätsmedizin Mainz 
Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung 4. Thementag des Masterstudiengangs Medizinethik
Eingriffe in das menschliche Erbgut durch CRISPR/CAS: Medizinische Möglichkeiten, ethische Fragen und rechtliche Rahmenbedingungen


Veranstalter: Masterstudiengang Medizinethik
Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin


    Veranstaltungsdetails
    Datum Samstag 24. Februar 2018
    Uhrzeit 11:00 Uhr
    Ort

    Hörsaal Chirurgie, Gebäude 505H, Universitätsmedizin Mainz

    Dozent/in

    siehe Programm

    Fortbildungspunkte Die Veranstaltung ist kostenfrei, Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer sind beantragt.
    Kontakt

    Es wird um vorherige Anmeldung gebeten: 

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Dorothee Stauche dostauch@uni-mainz.de 

     

     

     

    Downloads Programm_Thementag_2018.pdf