Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltung Wanderausstellung "Demenz ist anders"


Veranstalter: Ressort Pflegevorstand -
Servicestelle für Patienten mit kognitiven Einschränkungen oder Demenz


    Die Wanderausstellung „Demenz ist anders“ von Michael Hagedorn präsentiert 20 Fotografien, die Menschen mit Demenz in verschiedenen Lebenssituationen abbilden. Diese künstlerische Arbeit soll vor allem eins ausdrücken: Menschen mit Demenz sind anders, aber insbesondere Teil dieser Gesellschaft, so dass sie uns natürlich auch im Krankenhaus begegnen. Die Ausstellung möchte ihre Besucher zum Umdenken bewegen und sie dazu bringen, genau hinzuschauen. Denn das Wichtigste im Umgang mit demenzerkrankten Menschen ist, sie weiterhin als Person zu respektieren und nicht auf ihre Demenz zu reduzieren.

    Mit der Wanderausstellung „Demenz ist anders“ lädt die Servicestelle Demenz sowohl die Öffentlichkeit als auch die Mitarbeiter der Universitätsmedizin Mainz dazu ein, sich auf eine andere, künstlerisch-visuelle Weise mit dem Thema Demenz auseinander zu setzen.

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Alle interessierten Mitarbeiter, betroffenen Patienten, Angehörige und externe Besucher

Datum Mittwoch 9. Oktober 2013
bis Freitag 8. November 2013
Ort

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg- Universität Mainz

Gebäude 102

Foyer im Erdgeschoss

 

Langenbeckstraße 1

55131 Mainz

 

Externe Kosten

Besuch ist kostenfrei

Teilnehmerzahl unbegrenzt
Kontakt

Eva Quack

Leiterin der Servicestelle Demenz

 

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Ressort Pflegevorstand -

Servicestelle für Patienten mit kognitiven Einschränkungen oder Demenz

Gebäude 601

Tel.: 06131 - 17 7440

Fax: 06131 - 17 7442

E-Mail:  eva.quack@unimedizin-mainz.de

 

 

Downloads Poster_Ausstellung_SD.pdf