DRUCKEN

Allgemeine operative Gynäkologie und Operative Onkologie

Terminvereinbarung

Ansprechpartner

Telefon (06131-)

Fax (06131-)

E-Mail

Mo-Do 8.00 - 10.00, 15.00 - 16.30, Fr 8.00 - 14.00

Fr. Walber

17-6856

17-5692

 monika.walber@unimedizin-mainz.de

Neben den Bereichen Urogynäkologie und dem Brustzentrum stehen Ihnen als kompetente Ansprechpartner für laparoskopische Operationen, allgemeine operative Gynäkologie und gynäkologische Onkologie das Operationsteam unter der Leitung des Direktors zur Seite und betreut Sie in den Fragen zu folgenden operativen Verfahren:

Minimalinvasive Chirurgie

Abdominale und vaginale Operationen:

  • Abdominale Hysterektomie (mit oder ohne Adnexexstirpation)
  • Abdominale Adnexoperationen
  • Bauchdeckenreduktionsplastiken
  • Vaginale Hysterektomien (mit oder ohne Adnexexstirpation)
  • Abrasiones
  • Konisationen (konventionell oder mit Laser)
  • Neovagina bei angeborener Aplasie (Mayer-Rokitansky-Küsterhauser Syndrom)
  • Plastische Korrekturen und Defektdeckungen der Vulva
  • Rekonstruktionen des Hymenalringes
  • Korrigierende Operationen nach Beschneidung

 Onkologische Operationen:

  • Radikale Tumorchirurgie mit Lymphknotenentfernung bei bösartigen Erkrankungen des Gebärmutterhalses, der Gebärmutterschleimhaut und der Eierstöcke 
  • Multivisceralchirurgie mit dem Ziel des kompletten Tumordebulkings
    Exenterationen mit Organrekonstruktion (Blasenersatz, Neovagina )
  • Vulvektomien mit inguinaler Lymphonodektomie nach dem Sentinelkonzept und funktioneller und kosmetischer Rekonstruktion mit Lappenplastiken
     

Das pflegerische Team im OP steht unter der Leitung von
Frau Daniele Ranzenberger