Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungskalender

Fachveranstaltung 15. IST-Symposium: "Rückenschmerz"


Veranstalter: Interdisziplinäres Schmerz-Therapiezentrum
der Universitätsmedizin Mainz


    Vor mehr als 10 Jahren haben wir uns im Rahmen des jährlichen Symposiums des Interdisziplinären Schmerz-Therapiezentrums (IST) zuletzt dem Thema Rückenschmerz gewidmet - Zeit für ein Update!

    Rückenschmerzen sind zweifelsfrei eine Volkskrankheit, rund 20 Millionen Deutsche gehen mindestens einmal pro Jahr wegen Rückenschmerzen zum Arzt, geschätzte 40 Millionen Arbeitstage fielen 2013 wegen Krankschreibung bei Rückenschmerzen aus.

    Die verschiedenen Mechanismen bei der Entstehung und Aufrechterhaltung der Schmerzen sind heute wissenschaftlich belegt, diese Erkenntnisse sollten Patienten möglichst rasch zur Verfügung gestellt werden.

    Referenten aus unterschiedlichen Fachgebieten bieten einen Überblick über verschiedene Aspekte der Behandlung und Versorgung bei Rückenschmerz.

    Wir laden Sie ganz herzlich zu dieser Veranstaltung ein und hoffen auf eine anregende und lebhafte Diskussion.

    Das Team des IST

Veranstaltungsdetails
Datum Mittwoch 29. November 2017
Uhrzeit 17:00 - 20:30 Uhr
Ort

Hörsaal Hautklinik (Geb. 401H)

Dozent/in

(in alphabetischer Reihenfolge)

Prof. Dr. med. Frank Birklein

Priv.-Doz. Dr. med. Christian Geber

Dr. med. Rita Laufenberg-Feldmann

Prof. Dr. med. Ralf Nickel

Prof. Dr. med. Florian Ringel

Prof. Dr. med. Marcus Schiltenwolf

 

Externe Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos

Fortbildungspunkte Fortbildungspunkte sind bei der Bezirksärztkammer Rheinhessen beantragt.
Kontakt

Rückfragen bitte an:

Interdisziplinäres Schmerz-Therapiezentrum
Langenbeckstrasse 1, 55131 Mainz
Tel: 06131/17-7248
E-Mail:  schmerzamb-AT@unimedizin-mainz.de

Downloads Flyer_IST_2017_06062017_01.pdf
Sonstiges

Dieses Symposium ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Erklärung:

Fachveranstaltung Fachveranstaltung
Fort- und Weiterbildung Fort- und Weiterbildung
Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung