Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungskalender

Fachveranstaltung Symposium Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst


Veranstalter: Klinik für Anästhesiologie und Arbeitsgemeinschaft der Hilfsorganisationen (HiK) Rheinland-Pfalz

    Die Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und das Bildungsinstitut des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V. veranstalten in Kooperation mit dem Ministerium des Innern, für Sport als oberste Rettungsdienstbehörde, den Ärztlichen Leitern Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz, dem Arbeiter-Samariter-Bund, der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, dem Deutschen Roten Kreuz, der Johanniter-Unfall-Hilfe und dem Malteser Hilfsdienst, ein Symposium der Notfallmedizin mit aktuellen und repräsentativen Themen aus dem Rettungsdienst und dem Bevölkerungsschutz.

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Ärzte und Rettungsdienstpersonal

Datum Samstag 17. Februar 2018
Uhrzeit 09:00 - 15:30 Uhr
Ort

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Hörsaal Pathologie, Gebäude 708

Langebeckstrasse 1

55131 Mainz

Dozent/in

(in alphabetischer Reihenfolge)

Johannes Becker

Dr. rer. medic. Rolf-Dieter Erbe

Prof. Dr. med. Hendrik Gervais

Manuel Gonzalez

Andreas Hitzges

Rainer Hoffmann

Roland Lipp

Dr. med. Boris Mansion

Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Münzel

Dr. med. Guido Scherer

Dr. med. Jens Schwietring

Ralf Seibert

Dr. med. Andreas Thierbach

Johannes Veith

Univ.-Prof. Dr. med. Christian Werner

Priv.-Doz. Dr. med. Yaroslav Winter

Externe Kosten

keine

Fortbildungspunkte Die Anerkennung als ärztliche Fortbildung ist bei der Bezirksärztekammer Rheinhessen beantragt. Die Zertifizierung der Veranstaltung als Fortbildung für Mitarbeiter im Rettungsdienst beträgt 6 Stunden.
Teilnehmerzahl Es stehen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung
Kontakt

Organisatorische und ärztliche Leitung:

Univ.-Prof. Dr. med. Christian Werner
Dr. med. Boris Mansion
Marco Klein
Johannes Veith

Anmeldung und Information:

Es stehen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Daher wird um eine verbindliche Anmeldung mit Angabe des vollständigen Namens, Anschrift und Telefonnummer gebeten.

Anmeldung bitte formlos an:

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Frau Rita Gräf
Mitternachtsgasse 4, 55116 Mainz

T: (0 61 31) 28 28 12 01
F: (0 61 31) 28 28 12 99

E-Mail:   r.graef@lv-rlp.DRK.de
oder online unter: www.bi-rlp.DRK.de/bildungsangebote (Termine, Tagungen)

Downloads 2018_Symposium_Bevoelkerungsschutz_und_Rettungsdienst.pdf

Erklärung:

Fachveranstaltung Fachveranstaltung
Fort- und Weiterbildung Fort- und Weiterbildung
Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung