Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungskalender

Fort- und Weiterbildung Basishygienemaßnahmen


Veranstalter: Fort- und Weiterbildung

    Krankenhaushygiene

    PFLICHTVERANSTALTUNG für NEUE Mitarbeiter patientennaher Berufe

    WAHLVERANSTALTUNG für ALLE Mitarbeiter patientennaher Berufe

    Basishygienemaßnahmen - Grundlegendes Hygienewissen

    Unter dem Begriff Basishygiene lassen sich alle Hygienemaßnahmen subsumieren, die bei der Versorgung JEDES Patienten berücksichtigt werden müssen - unabhängig davon, ob bei dem Patienten eine Infektion bzw. Kolonisation bekannt ist. Basishygienemaßnahmen sind das hygienische Mindestlevel der Infektionskontrolle bei jeder Patientenversorgung. Sie zielen darauf ab, das Übertragungsrisiko sowohl typischer nosokomialer als auch Blut-assoziierter Infektionserreger zum Schutz der Patienten wie auch des Personals wirksam zu reduzieren. Die konsequente Einhaltung der Basishygienemaßnahmen ist auch deshalb von Bedeutung, weil im Krankenhaus immer mit unerkannten "Trägern" potenziell pathogener oder multiresistenter Erreger gerechnet werden muss.

    Seminarinhalte:


Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Ärzte, Pflegepersonal, medizinische Fachangestellte, Stationshilfen und alle anderen Mitarbeiter/innen patientennaher Dienste der Universitätsmedizin Mainz

Datum Mittwoch 21. August 2019
Uhrzeit 14:00 - 15:00 Uhr
Ort

Hörsaal Hautklinik,Geb. 401

Dozent/in

Christian Schwab, Petra Grünfelder

Fortbildungspunkte Für die Teilnahme erhalten Pflegende 1 Fortbildungspunkt
Teilnehmerzahl 140
Kontakt

Carmela Zanardelli, Tel.: 06131 17-2731

Sonstiges

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tragen Sie sich bitte mit Personalnummer und gut lesbarem Namen in die Teilnehmerliste ein.

Erklärung:

Fachveranstaltung Fachveranstaltung
Fort- und Weiterbildung Fort- und Weiterbildung
Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung