Visual Universitätsmedizin Mainz

Veranstaltungskalender

Fort- und Weiterbildung Arbeitssicherheit und Brandschutz


Veranstalter: Fort- und Weiterbildung

    Basisschulung: Arbeitssicherheit & Brandschutz in OP- und Funktionsbereichen

    Die Sicherheit und Gesundheit der im Gesundheitsdienst beschäftigten Personen ist nicht nur eine Frage der technischen Gestaltung der Arbeitsplätze und Gerätschaften. Sie hängt im hohen Maße auch von den Kenntnissen und dem richtigen Verhalten der handelnden Personen ab. Der Gesetzgeber fordert daher, dass alle Beschäftigte (auch Ärzte, Schüler, Studierende) in mind. jährlich wiederkehrenden Abständen über die am Arbeitsplatz auftretenden Gefahren, die erforder-lichen Schutzmaßnahmen und das richtige Verhalten im Notfall zu unterweisen sind. Dies hat grundsätzlich mündlich sowie arbeitsplatz- / tätigkeitsbezogen durch die jeweiligen Vorgesetzten zu erfolgen. Im oft hektischen Arbeitsalltag stellt dies keine leichte Aufgabe dar. Insbesondere im Bereich der Patientenversorgung fehlt den zust. Vorgesetzen häufig die Zeit, dieser Verpflichtung im gesetzlich geforderten Umfang nachzukommen.

    Im Rahmen dieser Fortbildungsreihe soll mit jährlich wechselnden Inhalten das wesentliche und allgemeingültige Basiswissen zu diesem breit gefächerten Themenkomplex vermittelt werden. Sie richtet sich inhaltlich vor allem an Beschäftigte (auch Ärzte!) in OP- und Funktionsbereichen, kann und sollte aber auch von anderen interessierten Berufsgruppen genutzt werden.

    Diese Basisschulung bildet somit ein solides Fundament, auf dem die gesetzlich vorgeschriebene Unterweisung durch die Vorgesetzten aufbauen kann. Es wird daher dringend empfohlen, für alle Beschäftigten die Teilnahme als Pflichtveranstaltung auszuweisen. Der Part "Inhalationsanästhetika" wird wieder als offene Frage-Antwort- Runde an Herrn OA Dr. Scherhag durchgeführt. Die Teilnehmer werden gebeten sich um Vorfeld den dazugehörigen Vortrag auf dem X-Change- Laufwerk unter X:\+++ SchwarzesBrett/Gefahrstoff-Fortbildung_X.ppt anzusehen und die sich hie-raus ergebenen Fragen in der Veranstaltung zu stellen.

    Seminarinhalte:


  • Unfallversicherung & Betriebliches Meldewesen
  • Chirurgische Rauchgase
  • Verhalten im Brandfall aus Sicht der Notfallmedizin
  • Frage-Antwort Runde: Inhalationsanästhetika*

Veranstaltungsdetails
Zielgruppe

Beschäftigte in OP- Bereichen

Datum Donnerstag 10. Oktober 2019
Uhrzeit 07:00 - 08:30 Uhr
Ort

Hörsaal Chirurgie,Geb. 505

Dozent/in

Dirk Kohler

Teilnehmerzahl 270
Kontakt

Dirk Kohler, Sicherheitstechnik, Tel. 3599, dirk.kohler@unimedizin-

Sonstiges

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte tragen Sie sich mit Ihrem Namen und Personalnummer in die Teilnehmerliste ein.

Weitere Termine 04.12.2019
17.12.2019

Erklärung:

Fachveranstaltung Fachveranstaltung
Fort- und Weiterbildung Fort- und Weiterbildung
Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung