Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltungen

Öffentliche Veranstaltung Grenzen überschreiten in der Behandlung des diabetischen Fußes


Veranstalter: Symposium für Gefäßmedizin des Gefäßzentrums
der Universitätsmedizin Mainz


    Sehr geehrte

    Kolleginnen und Kollegen,

    sehr geehrte Damen und Herren,

     

    es ist uns

    eine besondere Freude, Sie sehr herzlich zum vierten Symposium für Gefäßmedizin

    des Gefäßzentrums der Universitätsmedizin Mainz einzuladen.

     

    Patienten

    mit diabetischem Fußsyndrom stellen eine große Herausforderung in Diagnostik

    und Therapie dar, bei denen sich einmal mehr die Komplexität der

    "Gefäßmedizin" zeigt. Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit

    stellt sicher, daß sowohl in der Bildgebung als auch der Therapie den Patienten

    aktuelle Innovationen zugute kommen. Im Symposium werden Spezialisten des

    Gefäßzentrums darstellen, wie Patienten mit diabetischem Fußsyndrom optimal

    interdisziplinär diagnostiziert und behandelt werden können und welche

    besondere Rolle die seit 5 Jahren bestehende interdisziplinäre

    gefäßchirurgisch-endokrinologische Station 503I spielt.

     

    Wir freuen

    uns auf eine interessante Veranstaltung.

     

    Ihre

     

    Prof. Dr. B.

    Dorweiler

    Prof. Dr. C.

    Espinola-Klein

     

    Prof. Dr. M.

    Weber

     

    Prof. Dr. P.

    Drees

     

    Prof. Dr. T.

    Münzel

     

    Prof. Dr.

    C.-F. Vahl

     

    Die

    Veranstaltung wurde von der Akademie für ärztliche Fortbildung mit 5 Punkten

    zertifiziert.

Veranstaltungsdetails
Datum Mittwoch 13. Mai 2015
Uhrzeit 09:00 - 13:15 Uhr
Ort

FAVORITE parkhotel , Karl-Weiser Str. 1, 55131 Mainz

Dozent/in

Prof. Dr. med. B. Dorweiler, Sektion Gefäßchirurgie, Klinik

für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Ch. Espinola-Klein, Angiologie, Zentrum für Kardiologie, Kardiologie I

PD Dr. med. C. Fottner, I. Medizinische Klinik, Schwerpunkt Endokrinologie

Prof. Dr. K.-F. Kreitner, Klinik für Radiologie

Prof. Dr. E. Roth, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. T. Trinh, Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. M. Weber, I. Medizinische Klinik, Schwerpunkt Endokrinologie

Dr. med. G. Weißer, Angiologie, Zentrum für Kardiologie, Kardiologie I

Fortbildungspunkte 5
Anmeldeschluss Montag 1. Mai 2017
Downloads Flyer_MSG_VI_final.pdf
Sonstiges

 

Kontakt

Stb. Unternehmens­kommunikation

Tel. 06131 17-7428
Fax 06131 17-3496

 E-Mail

Sie finden uns in Gebäude 301 im 1. OG.

Erklärung:

Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung