Visual Universitätsmedizin Mainz

Öffentliche Veranstaltungen

Öffentliche Veranstaltung Neuheiten in der Refraktiven Chirurgie


Veranstalter: Augenklinik und Poliklinik

    Wenn die Brille stört, die Kontaktlinsen reiben oder der Seheindruck auch mit neuen Gläsern schlecht ist, suchen Patienten häufig Hilfe bei sogenannten Augen-Laserzentren. Was weithin unter dem Stichwort „Augenlasern“ bekannt ist, stellt aber nur einen kleinen Teil der Möglichkeiten dar, die heute zur Behandlung von Fehlsichtigkeiten angewandt werden können. Tatsächlich stehen heute vielfältige Verfahren zur Behebung auch von extremen Kurzsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen oder Altersweitsichtigkeit zur Verfügung. Über die modernsten Behandlungsverfahren können sich Interessierte bei einem Vortrag informieren. Der Oberarzt und Leiter der Abteilung, Privatdozent Dr. Urs Voßmerbäumer gibt dabei einen Einblick in die Arbeitsweise des Fachs und stellt moderne Behandlungstechniken der mikroskopischen Laser- und Implantatchirurgie vor.

Veranstaltungsdetails
Datum Dienstag 8. November 2011
Uhrzeit 19:00 Uhr
Ort

Universitätsmedizin Mainz

Augenklinik und Poliklinik

Langenbeckstr. 1

55131 Mainz

Geb. 102, 2. OG

Dozent/in

PD Dr. Urs Voßmerbäumer

Externe Kosten

Keine

Kontakt

Priv.-Doz. Dr. Urs Voßmerbäumer, M.Sc., FEBO
Augenklinik und Poliklinik
Universitätsmedizin Mainz
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Tel 06131 17-4061,
E-Mail:  vossmerbaeumer@augen.klinik.uni-mainz.de
Internet: www.augen-mainz.de

Kontakt

Stb. Unternehmens­kommunikation

Tel. 06131 17-7428
Fax 06131 17-3496

 E-Mail

Sie finden uns in Gebäude 301 im 1. OG.

Erklärung:

Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung