Logo der Universitätsmedizin Mainz
 

Kooperationspartner

ASB


Die Universitätsmedizin Mainz kooperiert im Rahmen des Angebotes FSJ mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Landesverband Rheinland-Pfalz.

Der ASB ist eine in ganz Deutschland tätige Hilfsorganisation und ein Wohlfahrtsverband. Als gemeinnütziger Verein ist der ASB parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Über eine Million Menschen unterstützen den ASB in Deutschland durch ihre Mitgliedschaft.

Dieser kompetente Partner begleitet die FSJ-Teilnehmer mit Seminaren und fachlicher Anleitung. Die Seminare sind neben der praktischen Arbeit ein fester Bestandteil. Sie umfassen insgesamt 25 Tage, verteilt auf fünf Veranstaltungen. Die Teilnahme an den Seminaren gilt als Dienstzeit und ist verpflichtend.


Die FSJ-Seminare dienen der persönlichen und fachlichen Weiterbildung.
In den Seminaren können sich die Teilnehmer

  • über ihre Erfahrungen im Arbeitsalltag austauschen
  • über persönliche Veränderungen sprechen
  • und durch gemeinsame Aktionen Grenzen kennenlernen und erweitern

Auch der richtige Umgang mit Stresssituationen sowie mehr Verantwortung werden eingeübt. Die Kommunikationstrainings stärken die Gruppendynamik.