Visual Universitätsmedizin Mainz

Beratungsservice für Familien

„Die Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben ist ein zentraler Bestandteil einer gleichstellungsorientierten, familiengerechten und damit fortschrittlichen Universitätsmedizin. Das Frauen- und Gleichstellungsbüro möchte die Rahmenbedingungen für Familien an der Universitätsmedizin nachhaltig verbessern. Wir selbst können Ihnen zwar keine Krippen- und Kitaplätze anbieten, aber wir informieren und beraten Sie gerne zu allen wichtigen Punkten rund um das Thema Familie oder verweisen Sie an die entsprechende Stelle.“

Kontakt

Anouschka Erny-Eirund (Dipl. Soz.päd.)
Gleichstellungsbeauftragte für nicht-wissenschaftliche Mitarbeiter
Tel. 06131 17-3372
 E-Mail