Visual Universitätsmedizin Mainz

Laparoskopie-Kurse für Studierende und Ärzte

Die Klinik für Kinderchirurgie bietet in Zusammenarbeit mit Skills-Lab erneut in diesem Semester Laparoskopie-Kurse für Studierende der medizinischen Fakultät und selbstverständlich für alle anderen Interessierten an.

Das Konzept unseres Kurses sieht 3 aufeinander abgestimmte Kurse vor.

Basiskurs

Hierbei wird das Prinzip der Laparoskopie anhand von Videovorführungen und Vorträgen des Tutors dargestellt. Anschließend ist die Vorstellung und Erklärung der einzelnen Instrumente und Gerätschaften vorgesehen. Die Kursteilnehmer haben zugleich die Möglichkeit zur Durchführung von ersten kleinen Übungen.
Bei einer maximalen Kursteilnehmerzahl von 12 Personen pro Tag werden hier verschiedene laparoskopische Tätigkeiten, wie z.B. die laparoskopische Naht und die laparoskopische Knotung, unter der Anleitung des Tutors geübt.

Weitere Informationen und Termine

Die Teilnehmerzahl im Basiskurs ist auf 12 Personen begrenzt. Zunächst werden die Termine für den Basiskurs festgelegt. Termine für die Aufbau- und Abschlusskurse werden dann jeweils mit den Teilnehmern der Basiskurse abgestimmt. Folgende Termine stehen für den Basiskurs zur Auswahl:

Derzeit stehen noch keine neuen Termine fest.

Treffpunkt:
Gebäude 109, 1. Etage, Raum 1.215

Für Teilnehmer aus anderen Regionen können nach Absprache auch gesonderte Termine, früherer Beginn der Kurse als auch eine Konzentrierung des Ablaufes vereinbart werden, um den Aufwand für Sie so gering wie möglich zu halten. Sprechen Sie mich einfach an.


Eine Anmeldung ist im Chefarztsekretariat der Klinik für Kinderchirurgie, Telefon 06131/17-3865 erforderlich. Für weitere Informationen und Rückfragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit unter der unten angegebenen Telefonnummer oder auch per E-Mail zur Verfügung.

Univ.-Prof. Dr. med. Oliver Muensterer
Direkto der Klinik

Telefon 06131 17-7111
 oliver.muensterer@unimedizin-mainz.de