Logo der Universitätsmedizin Mainz
Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
 

Univ.-Prof. Dr. Norbert W. Paul, M. A.

Univ.-Prof. Dr.  Paul, M. A.
Funktionen: Universitätsprofessor (C4) auf Lebenszeit für
Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin,
Leiter des Instituts

Sprechzeiten: Nach vorheriger Vereinbarung per Mail an Frau Christine Forcina.
Tel. +49 (0) 6131 17 9545
Fax +49 (0) 6131 17 9479

Lebenslauf

  • 1964 geboren in Solingen
  • Studium der Geschichte, Philosophie, Deutschen Philologie und Medizin in Münster und Düsseldor
  • Vollständiger Lebenslauf

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin
  • Molekulare Medizin und klinische Forschung: historische, ethische und gesellschaftliche Dimensionen
  • Alle Forschungsschwerpunkte

Publikationen

  • Böttcher, Bettina und Paul, N. W. (2012). "Personale Autonomie: Diskussion eines zentralen ethischen Konzepts am Beispiel von fertilitätsprotektiven Maßnahmen bei Krebspatientinnen" ethik Med, published online on 12 February 2012, DOI 10.1007/s00481-012-0186-8
  • Gerth, M. A., M. Schäufele, et al. (2012). "Notfallsituationen und Patientenverfügungen aus der Sicht des Palliativpatienten – Ergebnisse einer Befragung." Zeitschrift für Palliativmedizin 13(02): 91-93.
  • Paul, N. W. (2012). Grundlagen der Medizin. Medizinökonomie. C. Thielscher. Lohmar, Springer Gabler. 1: 29-52.
  • Paul, N. W., J. Carlsson, et al. (2012). "Medizinische, ethische, praktische und juristische Aspekte der Deaktivierung von implantierten Defibrillatoren (ICD)." Ärzteblatt.
  • Evaluation aus der Sicht des Hausarztes." Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2011(02): 72-77
  • Alle Publikationen

Lehre