Logo der Universitätsmedizin Mainz
Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin
 

Stellenangebote

Seminarbegleitung weiterbildender Masterstudiengang Medizinethik

Am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin ist zur Unterstützung des Studienmanagements des weiterbildenden Masterstudiengangs Medizinethik kurzfristig die Stelle einer Seminarbegleitung (m/w) zu vergeben. Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr (mit Option auf Verlängerung).

Der/Die Bewerber/in soll die Studiengangkoordination bei der Betreuung von Studierenden und der Verwaltung des Studiengangs unterstützen. Zu den Aufgaben gehören insbesondere die Begleitung und Betreuung der Präsenzphasen des Fernstudiengangs sowie die selbstständige Koordination organisatorischer Abläufe. Ferner wird die Unterstützung bei der Planung und Durchführung der weiterer Veranstaltungen im Rahmen des Studiengangs (z.B. Absolventenfeiert) Bestandteil des Aufgabenspektrums sein.

Die Präsenztermine (acht pro Halbjahr) finden ausschließlich an Wochenenden von Freitag- bis Samstagnachmittag, abwechselnd in Köln/Bonn und Mainz, statt. Erwartet werden hierfür ein professioneller Auftritt, Zuverlässigkeit, Organisationstalent und gutes Zeitmanagement, Flexibilität in der Arbeitszeit, Kommunikationsfähigkeit sowie Professionalität im Umgang mit Menschen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Selbstständige Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung der an den Wochenenden stattfindenden Präsenzseminare
  • Eigenverantwortliche Planung (Zeitmanagement) und Durchführung der Seminare
  • Unterstützung und Zuarbeit bei der Organisation weiterer Veranstaltungen

 Ihr Profil:

  • Sie arbeiten serviceorientiert und zuverlässig und verfügen über ein selbstbewusstes Auftreten
  • Eigenständiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich
  • Sie kennen sich nicht nur mit den aktuellen Office-Produkten aus sondern verfügen auch über grundlegende
  • Kenntnisse in der Anwendung von Präsentations-Technik (Beamer, Laptop etc.)
  • Sie sind kontaktfreudig und verfügen über Reisebereitschaft
  • Sie verfügen bereits über erste Kenntnisse des Event-Managements

 Das erwartet Sie:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld

 

Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Frau Anika Mitzkat, Tel. 06131 17-9529.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter
Angabe der Kennziffer
bevorzugt per Email an karriere@unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

2 Studentische Hilfskräfte

Am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin sind zunächst für 6 Monate (mit der Option auf Verlängerung) kurzfristig zwei Stellen als studentische Hilfskräfte (HiWi) mit 6 Wochenstunden zu vergeben.

 

Voraussetzungen:

  • MS-Office und MAC-Anwendungen
  • organisatorisches Talent
  • Einsatzbereitschaft (Mitwirkung bei Veranstaltungen)

Wenn Sie eine vielschichtige Aufgabe suchen, Enthusiasmus auch für neue Bereiche aufbringen, und gerne auf Ihr Studium abgestimmte Arbeitszeiten hätten, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung

bis zum 31. Januar 2014 an:

 

Univ.-Prof. Dr. Norbert W. Paul, M.A.

Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der UNIVERSITÄTSMEDIZIN Mainz

Am Pulverturm 13

55131 Mainz

 

Es werden nur postalisch eingehende Bewerbungen zum Verfahren zugelassen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Göksu unter: goeksu@uni-mainz.de