Visual Universitätsmedizin Mainz

Sehr geehrte Partner,

Die Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Mainz möchte sich Ihnen hier vorstellen. Diese Seiten richten sich in erster Linie an niedergelassene Ärzte und an Kliniken, die Patienten mit uns gemeinsam behandeln, oder die uns ihre Patienten vorstellen möchten.

Sollten sie spezielle Fragen zu einem Patienten, zu Befunden oder zum Behandlungsverlauf in unserer Klinik haben, bietet sich der direkte Kontakt zu unseren Oberärzten an. Da Sie uns telefonisch oft nur schwer erreichen können ist es sinnvoll eine Nachricht im Sekretariat zu hinterlassen (06131 17 3215) oder die Kollegen direkt per E-Mail zu kontaktieren.

 

Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie widmet sich der ambulanten und stationären Behandlung von Patienten mit:

 

  • Zahn- und Kieferknochenverlust (Zahnimplantate, Knochenrekonstruktion)
  • Entzündungen im Kieferbereich (Abszesse, Zysten, Knochenentzündungen)
  • Unfallverletzungen des Mund-, Kiefer- Gesichtsbereiches inklusive plastisch-rekonstruktiver Maßnahmen
  • Tumorerkrankungen des Mund-, Kiefer-, Gesichtsbereiches inklusive plastisch-rekonstruktiver Maßnahmen
  • Fehlbildungen des Gesichtsbereiches (z.B. Lippen-Kiefer-Gaumenspalten)
  • Kieferfehlstellungen (kombinierte kieferorthopädisch-chirurgische Therapie)
  • Speicheldrüsenerkrankungen (Tumore, Speichelsteine)
  • Mundschleimhauterkrankungen (Diagnostik, Therapie: konventionell und Laser)
  • Kiefergelenkerkrankungen (Diagnostik, chirurgische Therapie)
  • plastisch-ästhetischem Korrekturbedarf (Narbenkorrektur, Lidkorrektur)
Kontakt

Leitung:

Univ.-Professor Dr. Dr. B. Al-Nawas
Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirugie-plastische Operationen 

Telefon: 06131 17-7334
Telefax: 06131 17-8468
 E-mail

 

Hausanschrift:

Universitätsmedizin Mainz

Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirugie-plastische Operationen; Gebäude 901

Augustusplatz 2 

55131 Mainz

 

Interne Konsile: