Visual Universitätsmedizin Mainz

E-Learning Links

Hier finden sie unseren Link zum unseren E-Learningangebot im ILIAS.

Weitere interessante  E-Learning-Seiten:

http://e-learning.studmed.unibe.ch/
E-Learning-Module der Medizinischen Fakultät der Universität Bern mit Quizzes, Videos und vielen Illustrationen und Empfehlungen zu medizinischen e-Learning Ressourcen anderer Universitäten.


 
http://www.swissmedel.ch/html/open_elearning.html
Eine Liste von  Medical E-Learning Resourcen mit Open Access


 
http://www.ma.uni-heidelberg.de/apps/bibl/KELDAmed/
KELDAmed ist eine kommentierte E-Learning-Datenbank für die Medizin mit kostenfrei über das Internet zugänglichen Lehrmaterialien und eBooks in deutscher und englischer Sprache. Diese Materialien sind strukturiert zusammengestellt, inhaltlich erschlossen und differenziert recherchierbar gemacht. Die Datenbank ist im Internet frei verfügbar und enthält derzeit rund 1000 E-Learning Angebote, davon sind mehr als 600 eBooks.


 http://mmedia.medizin.uni-essen.de/portal/
Der Learning Resource Server Medizin (LRSMed) ist der führende Katalog von frei verfügbaren elektronischen Lehr und Lernmodulen der Medizin national und international. Mehr als 1300 multimediale Lehr- und Lernmodule für die medizinische Aus-, Fort- und Weiterbildung sind dort im März 2006 recherchierbar. Hierbei sind alle Fachgebiete vertreten, von der Anatomie bis zur Allgemeinmedizin, von der Biochemie bis zur Notfallmedizin. Entwicklung, Betrieb und Pflege übernimmt das Institut für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (IMIBE) der Universität Duisburg-Essen.


 http://www.springerlink.com/Medicine/?Content+Type=Books&Language=German&cb=2007&ce=2009 Die Universitätsbibliothek hat eine Reihe von elektronischen Büchern neu lizenziert. Sie haben u.a. Zugriff auf das Medizin-Paket, welches über 300 Titel enthält, darunter viele Lehrbücher, aber auch weiterführende Literatur z.B. für die Facharztausbildung.