Visual Universitätsmedizin Mainz

Studierende

 

Die Neuropathologie wird in Deutschland als eigenständiges Fach ("Facharzt für Neuropathologie") anerkannt. Aus organisatorischen Gründen sind die neuropathologischen Themen in die Vorlesungen und Kurse der Allgemeinen (Pathologie I) und Speziellen Pathologie (Pathologie II) integriert und werden dort von Mitarbeitern des Instituts für Neuropathologie vertreten. Weiterhin werden neuropathologische Themen im Rahmen von Q5 besprochen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit im Rahmen der Wahlpflichtwoche einen Einblick in die „Klinische Neuropathologie" zu erlangen. Schließlich besteht die Möglichkeit jederzeit an den routinemäßig stattfindenden Diagnostikkonferenzen der Abteilung teilzunehmen (Vorlage des Studierendenausweises nötig; Anfragen über das Abteilungssekretariat, Tel. 17-7308).

Die prüfungsrelevanten Inhalte der neuropathologischen Themen mit entsprechenden Stichworten sind komplett im Lernzielkatalog abgebildet, der auf ILKUM (unter Institut Neuropathologie) einzusehen ist.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne jederzeit telefonisch (17-7308) oder per e-mail (clemens.sommer@unimedizin-mainz.de).

Viel Spaß und Erfolg beim Lernen wünscht Ihnen

Ihr

Prof. Dr. Clemens Sommer

Direktor des Instituts für Neuropathologie

Kontakt

Institut für Neuropathologie
Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Clemens Sommer

Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Tel. 06131 17-7308
Fax 06131 17-6606