Visual Universitätsmedizin Mainz

Ausbildungsbeginn ist der 1. Oktober 2018

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Ausbildung sind:

  • Realschulabschluss bzw. gleichwertiger Bildungsabschluss oder
  • Hauptschulabschluss mit mind. 2-jähriger Berufsausbildung oder
  • Hauptschulabschluss und Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Krankenpflegehelfer/-in“ oder „Altenpflegehelfer/-in“
  • Nachweis durch ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung für den Beruf der OTA
  • Ein Praktikum/Hospitation im OP ist erwünscht. Gerne können Sie sich für ein Praktikum in unserem Betrieb bewerben.

Ihre Bewerbung für ein Praktikum richten Sie bitte an:

Frau Conny Mattes, Zentrales OP-Management

Tel.: 06131-17-3010

E-Mail:  conny.mattes@unimedizin-mainz.de

 

Ihre Bewerbung für 2018 richten Sie bitte im Zeitraum vom 01.01. bis zum 28.02.2018 per E-Mail an  petra.sauerwein@unimedizin-mainz.de. Bewerbungen außerhalb des genannten Zeitraumes können nicht berücksichtigt werden. Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizufügen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf und Lichtbild
  • Abschlusszeugnis der Schulbildung und ggf. Berufsausbildung
  • Arbeitgeberzeugnisse / Tätigkeitsnachweise
  • Praktikumsbescheinigungen (können nachgereicht werden)
  • Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes

Ihre Bewerbung für die Ausbildung richten Sie bitte an:

Schule für Operationstechnische Assistenten (OTA)

Frau Petra Sauerwein

E-Mail:  petra.sauerwein@unimedizin-mainz.de



 

 

Kontakt

Petra Sauerwein
Tel. 06131 17-3237
Fax 06131 17-5598
 petra.sauerwein@unimedizin-mainz.de
Mo - Do 08.00 - 15.00 Uhr