Visual Universitätsmedizin Mainz

Patenschaften

Die Kosten des Aufenthaltes auf der Palliativstation werden von den Krankenkassen übernommen.

Die Finanzierung durch die Krankenkassen deckt jedoch den besonderen personellen und sachlichen Aufwand, der zur Verwirklichung des ganzheitlichen Konzeptes der Palliativmedizin erforderlich ist, nicht vollständig. Gesucht werden deshalb Menschen, die eine Patenschaft für die Palliativstation in Form einer jährlichen Spende von 50 Euro übernehmen. Selbstverständlich sind diese Spenden steuerlich abzugsfähig. Die Patenschaft kann jederzeit beendet werden. Wenn Sie eine solche Patenschaft übernehmen möchten, dann senden Sie bitte die folgende Erklärung (Pdf , 162,4 KB) an den Förderverein der Palliativstation.

Neben Patenschaften sind natürlich auch Einzelspenden an den Förderverein möglich und willkommen! Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer (Pdf , 11,6 MB)

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen sehr herzlich!

Spendenkonto

Förderverein Palliativmedizin Mainz
Mainzer Volksbank

BIC MVBMDE55

IBAN DE89 5519 0000 0694 3050 12

Downloads