Visual Universitätsmedizin Mainz

Die für die örtlichen Krankentransporte zuständige Kreisverwaltung Mainz-Bingen hat für Patienten die während eines Transports z.B. in ein Hospiz oder eine externe Palliativstation nicht reanimiert werden sollen, ein Formular (Pdf , 717,3 KB) entwickelt, dass dem begleitenden Personal des Rettungsdienstes die notwendige rechtliche Sicherheit gibt, auf Reanimationsmaßnahmen zu verzichten.