Visual Universitätsmedizin Mainz

Dorothée Malonga Makosi, MPH

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

Pharmakoepidemiologie, Versorgungsforschung

Aktuelle Projekte:

KiDS

 

Curriculum Vitae

 

Akademischer Werdegang

 

2012 - 2014

 

Master of Public Health (MPH)

Berlin School of Public Health (BSPH)

Charité Universitätsmedizin, Berlin

 

12/2011

 

Approbation zur Apothekerin

Frankfurt am Main (Hessen)

 

2006 - 2010

 

Pharmazie Studium

Staatsexamen

Johann Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt am Main

 

 

Berufstätigkeit

 

Seit 02/2017

 

Universitätsmedizin Mainz

Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Statistik (IMBEI)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Koordination Evaluation KiDSafe

 

09/2017 – 03/2019

 

Zentralapotheke des Katholischen Klinikums Mainz (KKM)

Apothekerin

 

06/2014 – 01/2017

 

BerlinApotheke an der Charité

Abteilung Neurologie

stellvertretende Abteilungsleitung

 

Referententätigkeiten & Publikationen

 

11/2016 bis heute

 

Referentin für die Landesapothekerkammer Hessen

Fortbildungsseminare für Apotheker, Studierende der Pharmazie und pharmazeutisches Personal

 

04/2015

 

Referentin beim 6. ALS-Tag der Berliner Charité

„Medikamentenbehandlung bei Amyotropher Lateralsklerose“

 

Fortbildungsartikel

 

Therapie bei Multipler Sklerose – Ein Überblick, PZ Prisma 2017, S. 169-179, 24. Jahrgang 2017, ISSN 0945-5566-21187

 

Poster

 

„Nein, nein, nein… die Tabletten nehm´ ich nicht!“

Posterbeitrag auf dem 39. ADKA-Kongress in Hamburg 2014

 

Mitgliedschaften / Ehrenamt

 

Apotheker ohne Grenzen e.V. (AoG) aktives Mitglied

 

Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker e.V. (ADKA)

 

Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft e.V. (DPhG)