Visual Universitätsmedizin Mainz

Biostatistik

Die Abteilung Biometrie und Statistik verfügt über langjährige Erfahrung sowohl in der Auswertung von großen Beobachtungsstudien als auch in der Planung, Durchführung und Auswertung von klinischen Studien. Wir beraten Wissenschaftler aus klinischen und experimentellen Disziplinen hinsichtlich ihres Forschungsvorhabens. Dies umfasst die Versuchsplanung, das Projektdesign, die Wahl statistischer Methoden und Analyse der erhobenen Daten. Unsere Kernkompetenz liegt in der Durchführung statistischer Auswertungen und die Aufbereitung der Ergebnisse durch standardisierte Outputs. Auch die Datenvisualisierung spielt hierbei eine vorrangige Rolle um abstrakte, komplexe Zusammenhänge greifbar zu machen. Weiterhin unterstützen wir Wissenschaftler bei der Interpretation der Ergebnisse von klinischen und epidemiologischen Studien und führen kritische Reviews wissenschaftlicher Arbeiten durch.

Unsere Schwerpunkte:

  • Studiendesign und Fallzahlplanung
  • Imputation fehlender Werte
  • Statistische Modellierung
  • Regressionsanalysen
  • Überlebenszeitanalyse
  • Nichtparametrische Verfahren
  • Verfahren des maschinellen Lernens
  • Datenvisualisierung

Darüber hinaus werden innerhalb der Abteilung biometrische Methoden durch eigene statistische Forschung weiterentwickelt und optimiert. Es werden interne Weiterbildungen zu allgemeinen statistischen Themen und zu statistischer Software (R, SPSS, SAS) angeboten.

Dr. Schulz, Dipl.-Math.
Dr. Andreas Schulz, Dipl.-Math.
Funktionen: Leiter Datenmanagement und Statistik

andreas.schulz@unimedizin-mainz.de