Visual Universitätsmedizin Mainz

Lehre

Universitätsmedizin Mainz

Innere Medizin / Kardiologie, Zentrum für Kardiologie - Kardiologie I, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

  • Pflichtvorlesung Wahlfach Kardiologie – Thema Echokardiographie, Herzinsuffizienz
  • Vorlesung Physiologie des Menschen (Vegetative Physiologie) – Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie der arteriellen Hypertonie

Centrum für Thrombose und Hämostase - Klinische Epidemiologie

  • Seminar Epidemiologie
  • Aus- und Fortbildungsprogramm des CTH(Seminar series)
    - Wöchentliche arbeitsgruppen-interne Weiterbildung
  • Weiterbildungen Statistik und Wissenschaftliche Dokumentation

Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik

  • Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Master-Studiengang Epidemiologie

    Vorlesung in den Modulen:
    - Cardiovascular Diseases
    - Chronic Diseases
    - Example of studies
    - Prevention and Public Health (Risk Scores)

Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

  • Master-Studiengang „Public Health“

    Vorlesung im Modul „Epidemiologie und Prävention“ - „Epidemiologie von Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen“

Betreuung von Diplom-, Master- und Doktorarbeiten

Durchführung Doktoranden-Seminare (2-wöchentlich; z.Zt. 41 Doktoranden, 1 Masterarbeit, 1 Diplomarbeit in der AG), Echokardiographie-Schulungen, Schulungen Epidemiologie, Bio- & Databanking

 

An einer Abschlussarbeit Interessierte können sich jederzeit bei Frau Astrid Hochgesand (Tel. 06131 / 17 - 7439) oder  astrid.hochgesand@unimedizin-mainz.de) melden.