Visual Universitätsmedizin Mainz

Verhaltenspharmakologisches Labor

 

Leitung

Verhaltenspharmakologisches Labor

Prof. Dr. Ulrich Schmitt
Curriculum Vitae deutsch / english 

Die Arbeitsgruppe bedient sich der modernen Verhaltensforschung zur Untersuchung molekularer Mechanismen, die das natürliche Verhalten von Versuchstieren beeinflussen, um damit Aussagen zur spezifischen Rolle von Neurotransmittersystemen bei bestimmten Verhaltensleistungen treffen zu können und im Sinne eines translationalen Ansatzes ein besseres Verständnis der Verhaltensweisen zu erlangen, welche bei psychischen Störungen verändert sind. Der Forschungsbereich der Arbeitsgruppe lässt sich dazu in drei Methodenschwerpunkte gliedern:

Techniken und Test-Systeme

Ethologische Verhaltensanalyse von Nagern mittels videogestützter, computergesteuerter Auswertung: open field (inkl. Variationen), elevated plus-maze und Morris water-maze (inkl. Variationen). Operante Konditionierung mittels einem computergesteuerten Belohnungssystem (Skinner-Boxen).