Logo der Universitätsmedizin Mainz
Klinik und Poliklinik für
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Schwerpunkt Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
 

Ambulanz "Kein Täter werden"

Terminvereinbarung

Mittwoch 15.00 – 17.00, Freitag 11.00 – 13.00 Uhr

Tel. 06131 8 92 87 83

praevention-pt@unimedizin-mainz.de

Im Sommer 2015 ist an der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz ein neuer Standort des Präventions- und Forschungsprojekts Dunkelfeld des Präventionsnetzwerks „Kein Täter werden“ eröffnet worden. Im Dunkelfeld-Projekt wird Menschen mit pädophilen Neigungen anonym und kostenfrei therapeutische Hilfe angeboten, um bereits im Vorfeld pädosexuelle Übergriffe zu verhindern.

Im Rahmen des Projektes geht es nicht darum, die sexuelle Orientierung zu verändern, sondern pädophil orientierten Menschen Hilfe anzubieten, die darum ringen, ihre auf Kinder und Jugendliche bezogenen sexuellen Phantasien nicht in die Tat umzusetzen.

Beratungsgespräche können anonym und kostenfrei unter 06131 8 92 87 83 oder per mail ( praevention-pt@unimedizin-mainz.de) vereinbart werden.

Mehr über das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ erfahren Sie hier.

So erreichen Sie uns:

Untere Zahlbacher Str. 8
55131 Mainz

Telefonische Sprechzeiten:

Mo - Do 08.00 – 16.00 Uhr
Fr         08.00 – 14.00 Uhr

Tel. 06131 17-7381
Fax 06131 17-6439 

Lageplan

Informieren Sie sich näher über die Ambulanz "Kein Täter werden" Flyer (4.8 MB)