Visual Universitätsmedizin Mainz

Gesund studieren in Mainz

Team

Univ.-Prof. Dr. med. Manfred E. Beutel
Dr. Dipl.-Psych. Ana Nanette Tibubos
Dipl.-Psych. Antonia Werner

Forschungsgegenstand

Die Studienzeit ist prägend für die professionelle, aber auch persönliche Entwicklung junger Erwachsener. Studierende sind konfrontiert mit vielen Herausforderungen, vor allem mit der Entwicklung und Umsetzung des eigenen Lebensentwurfs, während sie Anforderungen im Studium, der Partnerschaft, der Familie, dem Übergang in die Arbeitswelt und der eigenen Gesundheit zu bewältigen versuchen.
Ziel des interdisziplinären Verbundvorhabens ist es deshalb, ein ganzheitlich orientiertes studentisches Gesundheitsmanagement (SGM) für Studierende der Johannes-Gutenberg Universität Mainz und der Universitätsmedizin Mainz zu implementieren und dessen Einzelmaßnahmen zu evaluieren, sodass Studierende gesund studieren und leben können.
Die Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie fokussiert in diesem Projekt auf die psychische Gesundheit der studentischen Zielgruppe und wird diese zunächst dahingehend untersuchen, von welchen psychischen Problemen und Erkrankungen die Studierenden am meisten betroffen sind. In diesem Zusammenhang sollen relevante Risiko- und Schutzfaktoren in der Entwicklung psychischer Störungen bei den Studierenden identifiziert werden und aufbauend darauf sowohl konkrete präventive Maßnahmen zur Förderung der psychischen Gesundheit von Studierenden als auch auf Studierende zugeschnittene psychotherapeutische Interventionen entwickelt, durchgeführt und evaluiert werden.   

Projekthomepage: https://gesund.uni-mainz.de/

Laufzeit: 2018-2023

Förderung: Barmer Ersatzkasse, JGU und UM

So erreichen Sie uns:

Untere Zahlbacher Str. 8
55131 Mainz

Telefonische Sprechzeiten:

Mo - Do 08.00 – 16.00 Uhr
Fr         08.00 – 13.00 Uhr

Tel. 06131 17-7381
Fax 06131 17-6439 

Lageplan (Pdf , 1,4 MB)