Visual Universitätsmedizin Mainz

Psychoonkologie

Strahlentherapie Mainz

Kraft tanken - Resourcen stärken

Was ist Psychoonkologie?

Eine schwere Erkrankung wie Krebs trifft den Menschen direkt und ganz, Körper und Seele sind aus dem Lot. Die Familie und das soziale Umfeld sind mitbetroffen.

Die Diagnose, aber auch die Therapie sind mit vielfältigen seelischen Belastungen verbunden. Psychoonkologie bietet Hilfen zur Bewältigung für betroffene Menschen und ihre Angehörigen.

Auf Wunsch können wir Ihnen Unterstützungen durch Gespräche durch unsere Ärzte anbieten, aber auch Beratung und andere Hilfsangebote durch unsere Universitätsmedizin vermitteln.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Angebot: LINK

Kontakt

Institutsdirektor:
Prof. Dr. med. Heinz Schmidberger

Sekretariat:
Carmen Adler
Tel:  +49 6131 17-3851
Fax: +49 6131 17-6420
 E-Mail

Poliklinik:
Tel:  +49 6131 17-2873
Fax: +49 6131 17-3407

Station:
Frau Rahn
Tel.: 06131 17-2803
Fax: 06131 17-5551

Adresse:
Universtätsmedizin Mainz
Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz

Sekretariat:  Geb. 102
Poliklinik:      Geb. 210
Bestrahlung: 
Geb. 210
Station:         Geb. 401

Universitären Centrums für Tumorerkrankungen Mainz
Dekra Siegel: ISO 9001:2008