Visual Universitätsmedizin Mainz

Initiative Qualitätsmedizin (IQM)

Seit November 2011 ist die Universitätsmedizin Mainz Mitglied der Initiative Qualitätsmedizin (IQM).

IQM verfolgt das Ziel, das Management von Qualitätsverbesserungen in der Medizin durch innovative und effiziente Verfahren weiter zu entwickeln. Gemeinsames Ziel von IQM ist, bedarfsgerecht in möglichst vielen Mitgliedskliniken Peer Review-Verfahren (Aufarbeitung von Fällen mittels Aktenbegutachtung durch Chefärzte) durchzuführen.
Qualitätsmessung und Ergebnistransparenz führen zur Verbesserung der medizinischen Behandlungsabläufe, weil sich medizinische Experten in diesem Verfahren auf Augenhöhe kollegial unterstützen und dabei voneinander lernen.

Wir sehen durch eine transparente Darstellung der Ergebnisse die Möglichkeit, eine offene und aktive Fehlerkultur zu betreiben.
Zudem wirken wir an der Entwicklung von Qualitätsindikatoren mit, die ein breitgefächertes und fäires Benchmarking sowie Verbesserungspotential unter den Mitgliedskliniken ermöglicht.

Über den folgenden Link gelangen sie zur Webseite der IQM. Dort können Sie sich ausführlich informieren.
www.initiative-qualitaetsmedizin.de